Frau sucht Frau – so geht Dating für lesbische Singles


Für lesbische Frauen kann es mitunter eine Herausforderung sein, ein nettes Date oder eine feste Partnerin zu finden. Wenn Sie Ihr Liebesglück selbst in die Hand nehmen wollen, bieten sich Dating-Portale für die lesbische Liebe an.

Lesbische Liebe – Herausforderungen bei der Partnersuche


Da die Zahl der lesbischen Frauen geringer ausfällt als die der heterosexuellen Frauen, wird allein dadurch bereits die Partnersuche um einiges erschwert. Bevor die Partnersuche auch digital in Angriff genommen werden konnte, waren es vor allem Großstädte und Ballungsräume, die für das Gay-Dating genutzt wurden. Denn hier gibt es meist eine entsprechende Szene und damit auch die Chancen auf neue lesbische Kontakte.

Auch heute noch sind es vor allem Großstädte, die ein organisiertes Szeneleben für Lesben bieten. Für Lesben, die eher in ländlichen Regionen leben, erfordert dies lange Anfahrtswege, was das Sozialleben in der Gay-Community häufig nur auf das Wochenende beschränkt. Hinzu gekommen ist jedoch die Option, die Partnersuche auch digital in Angriff zu nehmen.

Indem Sie spezielle Dating-Seiten für die lesbische Liebe nutzen, ersparen Sie sich von vorneherein die Enttäuschung, dass Ihre Auserwählte sich als hetero entpuppen könnte. Eine weitere Herausforderung ist das Outing. Viele Lesben haben ein großes Bedürfnis nach Diskretion und bleiben bei der Partnersuche in ihrem Umfeld daher eher passiv und zurückhaltend.

Frau sucht Frau – lesbische Frauen offline kennenlernen


Für das Kennenlernen von lesbischen Frauen in der Offline-Welt bieten sich zum Beispiel spezielle (Szene)Partys an. In vielen Großstädten gibt es auch eigene Gay-Clubs und -Bars als Anlaufstelle. Hier haben Sie die besten Chancen für die lesbische Liebe. Denn die Frauen, die Sie hier treffen, sind ebenfalls an einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft interessiert. Wenn Sie über ein offenes, charmantes und eloquentes Wesen verfügen und reizvoll auftreten, wird es Ihnen sicherlich nicht schwerfallen, neue Bekanntschaften zu schließen.

Online-Dating bei einer Singlebörse für lesbische Frauen


Nicht jeder ist der selbstbewusste, erfolgreiche und aktive Typ Frau, dem es leicht fällt, auf andere zuzugehen. Wenn Sie Unsicherheiten und die Angst vor Abweisung von aktiven Flirtversuchen in der Offline-Welt abhalten, bietet Ihnen die Online-Partnersuche eine echte Alternative. Bei fast jeder Dating-Plattform gibt es mittlerweile die Option „Frau sucht Frau“. Darüber hinaus gibt es auch Dating-Portale, die ganz gezielt auf die lesbische Liebe ausgerichtet sind.

Dazu gehören zum Beispiel:


•    Taimi
•    Wapa
•    Lesarion
•    Girlflirt
•    PinkCupid
•    Sie-sucht-Sie
•    Lesbenschaft

Der große Vorteil einer lesbischen Online-Partnersuche: Sie gestaltet sich sehr effizient. Das steigert die Erfolgschancen gegenüber der Offline-Suche. Sie können Lesben aus allen Städten und auch aus dem Ausland kennenlernen – damit auch viele Frauen, denen Sie sonst wahrscheinlich nie im „echten“ Leben begegnet wären. Unter anderem auch, weil nicht jede Lesbe Interesse daran hat, Teil der organisierten Gay-Community zu sein und daher für die Partnersuche lieber andere Wege bestreitet.

Online müssen Sie sich auch keine Sorgen machen, unwissentlich Ihre Flirtkünste an eine Hetero-Frau zu vergeuden. Und auch wenn Sie in einer eher ländlichen Region leben, in der es keine eigene Gay-Community gibt, bringt Sie das Online-Dating mit passenden Kandidatinnen zusammen. Und das rund um die Uhr, wann immer Sie möchten. Sie sind so nicht mehr auf das nächste Gay-Event oder die Öffnungszeiten Ihrer lesbischen Stammkneipe angewiesen.

Frau sucht Frau – kostenlose Singlebörse oder seriöses Partnerportal?


Kostenlose Singlebörsen können ein schöner Zeitvertreib sein. Für die seriöse und ernsthafte Partnersuche empfehlen sich jedoch vor allem die kostenpflichtigen Portale. Je anonymer Sie online flirten können, umso höher ist das Risiko von Fakes und Spaß-Accounts. Auf kostenlosen Singlebörsen sind auch viele Frauen unterwegs, die letztlich gar kein Single sind, sondern sich lediglich nach Aufmerksamkeit sehnen oder ihren Marktwert bei den anderen Usern testen wollen. Das lockere Flirten und unverbindliche Abenteuer stehen hier meist im Vordergrund.

Wer bereit ist, einen regelmäßigen Mitgliedsbeitrag zu zahlen, der meint es mit der Partnersuche ernst. Frauen, die sich eine Premium-Mitgliedschaft gönnen, wollen gezielt ihre Chancen erhöhen, eine interessante, kultivierte Frau für eine dauerhafte Beziehung zu finden. Seriöse Partnerportale bieten zudem verschiedene sinnvolle Features, die Sie bei der Partnersuche unterstützen. Unter anderem werden Mitglieder verifiziert und es gibt spezielle Matching-Verfahren sowie Persönlichkeitstests, um Singles mit möglichst vielen Gemeinsamkeiten zusammenzubringen.

Partnersuche für jeden Geschmack, passend zu den Interessen


Auch für die lesbische Liebe bieten sich Dating-Portale an, die einen Persönlichkeitstest anbieten. Hier machen Sie Angaben zu Ihrem Charakter, Ihren Zielen und Wertevorstellungen. Nach der Auswertung des Tests werden Ihnen Nutzerinnen vorgeschlagen, die möglichst viele Übereinstimmungen mit Ihnen haben. Viele Gemeinsamkeiten können eine solide Basis für eine erfüllende Beziehung schaffen.

Nutzen Sie außerdem die zur Verfügung stehenden Filtermöglichkeiten der verschiedenen Portale. Filtern Sie passende Kandidatinnen zum Beispiel nach Alter, Größe, Interessen oder Wohnort – sollten Sie keine Fernbeziehung wünschen. Auch so lässt sich der Kreis an passenden Kandidatinnen immer weiter verfeinern und Sie kommen Ihrer Traumfrau näher.

Auch das Profil der anderen Singles gibt bereits viel Aufschluss darüber, ob sich hier eine erste Kontaktaufnahme lohnt oder ob man vielleicht doch nicht wirklich auf einer Wellenlänge ist.

Online flirten – Tipps für Frauen


Die folgenden Tipps sollen Ihnen dabei helfen, Ihre Chancen beim Online-Flirten von Frau zu Frau zu erhöhen:


•    Halten Sie sich an seriöse Partnerportale: Mitglieder-Verifizierungen, Foto-Checks und ein hohes Maß an Datenschutz bieten die größtmögliche Sicherheit, Sie vor Fakes und Spammern zu schützen.
•    Nicht zu intim werden: Verschicken Sie keine Nacktbilder und halten Sie sich mit zu persönlichen und intimen Details zurück. Das gilt für das Versenden von Nachrichten sowie für den (Video-)Chat.
•    Machen Sie deutlich, was Sie wollen: Schreiben Sie direkt in Ihr Profil, welche Art von Kontakt Sie wünschen. Ein lockerer Flirt? Ein One-Night-Stand? Eine ernsthafte Beziehung?
•    Geben Sie Ihre Nummer nicht allzu schnell heraus: Warten Sie mit dem Herausgeben Ihrer privaten Nummer, bis sich eine solide Vertrauensbasis mit Ihrer Chat-Partnerin gebildet hat.

Fazit

Wer als Frau eine Frau sucht, wird online sicher schneller fündig. Denn hier treffen sich Gleichgesinnte oft in Portalen, die speziell auf die Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet sind. Wenn Sie also nicht mehr um die Häuser ziehen und Körbe von Frauen in einer Partnerschaft kassieren wollen, probieren Sie es doch einfach mal online z.B. bei Partnersuche.zeit.de. Nur Mut, es lohnt sich!

Fine_maxx Kürzlich aktiv
An3as Online
Schneeflocke2023 Kürzlich aktiv
M-A-R Online
Amera3 Kürzlich aktiv
Moni1914 Kürzlich aktiv
MovingPeople Kürzlich aktiv
German1 Kürzlich aktiv
cooper5 Kürzlich aktiv
NeueBegegnung Kürzlich aktiv
RocknBerlin Kürzlich aktiv
Stadtkind83 Kürzlich aktiv
Puschel29 Online
Erlebnisse Kürzlich aktiv